Wie alles begann...

  • 1862 · Gründung der Firma durch Dr. Franz Schoenfeld.
  • 1892 · Einzug in das Stammhaus in der Adlerstraße-Pempelforter Straße gegenüber des Düsseldorfer Malkasten- Vereinshauses, dem Treffpunkt Düsseldorfer Künstler.
  • Ca. 1900 · Übernahme des Sankt LUKAS, des Schutzpatrons der Maler in dem Logo der Firma.
  • 1911 · Todesjahr des Gründers Dr. Fr. Schoenfeld, der seine umfangreiche Gemäldesammlung von 150 Bildern der Düsseldorfer Malerschule dem Museum Kunstpalast hinterließ.
  • Einzug in die neu errichteten Fabrikations- und Büroräume in der Harffstraße 40.
  • 1962 · 100-jähriges Bestehen der Firma Dr. Fr. Schoenfeld & Co. Düsseldorf.
  • 1964 · Entwicklung von LUKACRYL als erste Acrylfarbe
    auf dem europäischen Festland.
  • 1999 · Entwicklung von LUKAS Berlin als erste wassermischbare Ölfarbe auf dem europäischen Kontinent.
  • 2004 · Entwicklung und Lizensierung des BOB ROSS Ölfarbensortimentes für den amerikanischen Fernsehmaler
  • 2009 · Übernahme der nerchauer Mal- und Künstlerfarben
    in Nerchau
  • Übernahme durch Daler-Rowney Group
  • Übernahme von Daler-Rowney / Lukas Nerchau GmbH durch FILA